Der in Berlin lebende Musikproduzent Enzo Elia versteht es seine von Italo getriebene Leidenschaft seinen Hörernzu vermitteln, mit der EP Gilli 88 erwartet uns nun eine Hommage an das Paninaro. Diese Hommage an die erste italienische Subkultur basierte auf Musik, Modebildern und luxuriöser Kleidung. Enzo fand, dass dies auf die heutige Dynamik sozialer Netzwerke übertragbar ist, und es ist das A und O für die retrofuturistischen Tanzflächen von heute, die von den goldenen Tagen der Italo-Disco inspiriert sind. Der Song „Low Red“ ist ein Italo-Pop-Juwel, welcher zusammen mit Aldebaran produziert wurde und dank der Vocals von Quique unter die Haut geht. Neben einer Instrumentalversion erwarten euch mit „Aj Squinza“ und „Volpinata“ zwei weitere groovende Schmankerl.

Gilli 88 EP by Enzo Elia

Labvel: Kompakt | kompakt405
Release: 12.07.2019
Kaufen: amazon.de // iTunes
Tracks:

  • A1: Low Red – Enzo Elia & Aldebaran feat. Quique
  • A2: Low Red (Instrumental) – Enzo Elia & Aldebaran
  • B1: Aj Squinza – Enzo Elia
  • B2: Volpinata – Enzo Elia



Quelle: Zum Originalbeitrag

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.